Leichter Sommersalat mit Schinkenstreifen und Orangen-Kren-Marinade

7.04.07 | Abgelegt unter .

Dieser grüne Blattsalat mit leichtem Schinken und einer exotischen Marinade aus Orangensaft und Kren eignet sich besonders gut als einfaches leichtes Mittagessen an heißen Sommertagen oder als Beilage bei einer geselligen Grillparty.

Zutaten

  • 1 frischer grüner Blattsalat
  • 100 g fettarmer, aufgeschnittener Schinken
  • 4 reife Tomaten
  • 1 saftige Orange
  • 1 – 2 TL geriebener Tafel-Kren
  • Tabasco-Sauce

Zubereitung

Den Blattsalat gut waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke reißen. Den Schinken in feine Streifen schneiden und zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten unter die Salatblätter mischen. Tomaten enthalten Antioxidantien und fangen freie Radikale, das sorgt für jung bleibende Haut und reduziert Zellschäden.

Die Orangen-Kren-Marinade enthält weder Essig noch Öl, ist daher besonders kalorienarm und hilft wohlschmeckend beim Abnehmen. Die Orange auspressen und den Orangensaft mit einem oder zwei TL Kren würzen. Je nach Vorliebe mit einigen wenigen Spitzern Tabascosauce nachschärfen.

Sei meinungsfreudig! Schreib mir:

Textile-Hilfe

Mehr zum Thema: