Gefüllte Tomaten mit Serrano-Schinken und Spinat

26.03.09 | Abgelegt unter .

Zutaten für vier Portionen

  • 4 Fleischtomaten
  • 300 g Spinat, geputzt und gewaschen
  • 2 Blätter Serranoschinken
  • 1 EL grob gehackte Mandeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Orangensaft
  • abgeriebene Orangenschale
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  2. Die gehackten Mandeln in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten und auskühlen lassen.
  3. Spinat in reichlich kochendem Wasser zwei bis drei Minuten blanchieren, in ein großes Sieb abgießen und mit kaltem Wasser ausspülen. Gut ausdrücken und grob hacken.
  4. Fingerdicke Streifen von Serranoschinken in Olivenöl knusprig anbraten. Spinat, Orangenschale und -saft daruntermengen und auf kleiner Hitze rund drei Minuten dünsten. Die Mandelsplitter dazumischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Tomaten waschen, am Deckel öffnen und mit einem kleinen Löffel aushöhlen. Mit der Spinatmischung füllen.
  6. Die gefüllten Tomaten in einer Auflaufform im vorgeheizten Ofen rund zehn Minuten garen.
  7. Mit einem größeren Schinkenstück dekoriert servieren.

Leserbriefe:

  1. Das liest sich ja gut. Schmeckt bestimmt auch. Wenn nur dieser Spinat nicht wäre. Na ja, vielleicht probiere ich es doch aus.

    — Guido · 15. April 2009, 00:54 · #

Mehr zum Thema: