Neu mit Sasha Walleczek: Abspeck-Camp für Teenager

9.01.09 | Abgelegt unter .

Auch heuer ist die blonde Tirolerin Sasha Walleczek wieder in Sachen “Österreich isst anders” unterwegs.

Im Vorjahr krempelte die Ernährungsberaterin das Essverhalten ganzer Dörfer oder Bürogemeinschaften um – heuer wird’s im Maßstab ein wenig kleiner, aber dafür spitzt sich die Zielgruppe zu:

Eine Gruppe von Teenager zwischen 14 und 17 geht mit Sasha Walleczek und dem Fitnesstrainer Toni Klein für zwei Wochen in ein Trainingscamp, wird dort auf die Abkehr von fast food und leeren Kalorien eingeschworen und lernt statt dessen, wie gesunde Ernährung nach der Walleczek-Methode tatsächlich schmeckt.

Die Walleczek-Methode: Das Kochbuch (Buchcover)Sasha hat für die neue Abnehm-Serie zwar die Frisur verändert, ist aber ansonsten ihrem Stammsender und dem Sendungstitel treu geblieben: “Österreich isst besser! – Das Teenager Camp” wird am Montag um 20.15 Uhr auf ATV gesendet. Im Herbst erscheint rechtzeitig zum Schulbeginn auch das dazugehörige Kochbuch mit Rezepten, die die Gnade der auf BigMäcs trainierten Youngsters finden sollen.

Im Verbund mit den unvermeidlichen Kochshows und Kati Witt in “Biggest Loser” ist eine ganze Woche Fernsehen über Essen (und das Gegenteil davon) bei sorgfältiger Planung des TV-Konsums im Bereich des Möglichen.

Böse Zungen meinen ja, dass der Teufelskreis zwischen appetitanregenden Kochshows und Sendungen übers Abnehmen von den Sender absichtlich angerichtet wird…

Leserbriefe:

  1. Wo befindet sich dieses Teenager Trainingscamp ?

    — Herwig Loidl · 13. Januar 2009, 07:29 · #

  2. Ich habe das Buch, es ist wirklich sehr nützlich für die Menschen, die oft in der Küche sind. Weiter so!

    — Olaf · 13. Januar 2009, 07:59 · #

  3. Ich finde solche Sendungen nicht gut, vor allem nicht mit Teenager. Die werden hier in der Öffentlichkeit gezeigt und manche wollen das sicherlich gar nicht. Ich weiß, dass nicht jede Sendung so ist, aber die meisten Abnehmsendungen haben es darauf abgesehen, dass die Personen die teilnehmen so schnell wie möglich Kilos verlieren. Das ist aber die falsche Methode um abzunehmen. Ich finde das nicht gut und hoffe, dass man daran noch etwas ändert. Ich bin echt gespannt, wie das bei den Teenies ist.

    — Dirk · 14. Januar 2009, 17:58 · #

  4. Hallo! Ich finde es super was Sasha da macht mit den Kids. Die Rezepte finde ich auch super und gut. Macht weiter so. Liebe Grüße Gabi

    — Gabriele Grabner · 18. Januar 2009, 18:02 · #

  5. An sich eine gute Sache. Die Jugend wird ja auch immer dicker. Aber Ich bezweifle dass die Abnehmserie wirklich was an diesem Problem ändert.

    — Manfred Schilling · 18. Januar 2009, 21:52 · #

  6. @Herwig, das Abspeckcamp für die Teenager von ATV befindet sich anscheinend in der Gegend von Alt-Aussee im steirischen Salzkammergut.

    Nic · 20. Januar 2009, 08:32 · #

  7. Also an und für sich finde ich die Idee gut. Im Gegensatz zum “biggest Looser” lernt man hier den richtigen Umgang mit Nahrung, die Umstellung der Ernährung, die ja letztlich viel mehr wert ist, als diese Rauswähl-Shows, wo die einzelnen Leute gar nicht wirklich beachtet werden, wo sich keiner für eine individuelle Ernährung und sportliche Betätigung interessiert. Insofern ist die Sendung mit dem Abspreckcamp sicher besser geeignet.

    — Judith · 21. Januar 2009, 10:09 · #

  8. Ich denke, dass man so was gar nicht senden sollte. Ich glaube, dass so was genau wie Biggest Looser oder das Dschungelcamp einfach nicht ins Fernsehen gehören. Ich glaube einfach, dass man damit die Menschen manipulieren möchte.
    Allerdings ist der Ansatz hier nicht schlecht. Das muss man ihnen lassen. Da kann ich wirklich nichts dagegen sagen. Ist doch von Menschen gemacht worden, die etwas Ahnung von diesem Problem haben und es auch richtig angehen. Ich hoffe sehr, dass es auch wirkt.

    — Heike · 21. Januar 2009, 18:38 · #

  9. ich wiege über 90 kilo und bin 14.ich will unbedingt abnehmen.
    ich war schon mal bei weight watchers und habe 5 kilo abgenommen und wog dammals dann 80 kilo.
    so ein camp würde mir sicherlich helfen abzunehmen.

    — mirjana · 24. Januar 2009, 16:06 · #

  10. ich finde das so cool…ich wiege 103 kg um bin 14…ich will auch dünn sein nur ich schafe es nicht..!und so wird kindern geholfen..! lg kathrin

    — kathrin · 6. Januar 2010, 13:38 · #

  11. Ich halt das auch für eine grundsätzlich unterstützenswerte Sache, man sollte nur bei aller Euphorie die erforderliche Vorsicht nicht aus den Augen lassen. Ein zu schnelles Abnehmen birgt auch Gefahren, da bitte immer dran denken!

    — Paris Hilton Fan · 9. Februar 2010, 14:07 · #

  12. Biggest Looser und andere Serien haben klar gemacht, dass es erst im Kopf “klicken” muss. Jeder der eine Diät machen will…bitte LANGSAM!

    — Marion · 1. Juni 2010, 09:31 · #

  13. ich würde es sehr begrüßen, wenn derartige “Reality Shows” komplett aus der Fernsehlandschaft verschwinden. Meiner Meinung werden die Kandidaten nur stigmatisiert. Teilweise sind die Essenspläne stark fragwürdig.

    — christian · 22. April 2011, 01:12 · #

Mehr zum Thema: