Die Walleczek-Methode: Ohne Diät zum Wunschgewicht

15.07.07 | Abgelegt unter .

Sasha Walleczek moderiert die Sendung “Du bist, was du isst” auf ATV und betreibt ein Institut für Ernährung in Wien. Ihr Buch Die Walleczek-Methode führt seit vielen Wochen die Sachbuch-Bestsellerliste des Nachrichtenmagazins “profil”.

“Du bist, was du isst” – mit diesem einfachen Slogan beginnt die Ernährungsberaterin Sasha Wallecek ihr Buch und entwickelt daraus ihr Abnehmprogramm, mit dem das Wunschgewicht ohne Diät zu erreichen und später dann auch zu halten ist.

Die Wallaczek-Diät nützt die natürlichen Prinzipien des Körpers und verzichtet auf Kalorienzählen oder Einschränkungen. Auf zwei Wegen wird das Übergewicht abgebaut: Langfristige Ernährungsumstellung schließt den bei andere Diäten gefürchteten Jojo-Effekt aus, kurzfristige Erfolge halten die Motivation hoch.

Buch “Die Walleczek-Methode”Die Walleczek-Methode enthält nicht nur die Grundlageninformationen über die Bausteine unserer Ernährung wie Kohlehydrate, Proteine, Fett und Beispiele dazu.

Ganz handfeste Hilfen wie unterstützende Checklisten, eine gesunde Einkaufsliste, einen Speiseplan für die ganze Woche und viele Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen und den kleinen Snack zwischendurch machen das Buch zu einem immer wieder nützlichen Ratgeber.

Leserbriefe:

  1. Glaube auch das man durch die richtige Ernährung seine Figur halten kann. Wenn man natürlich zu viele fertig Produkte zu sich nimmt, oder zu viel Zucker isst kann man ja nur Dick werden. Einfach mehr Gemüse und Obst sowie mehr Volkornprodukte essen, habe auch kürzlich gelesen das man 8 Gläser Wasser am Tag trinken soll…ist wohl ganz wichtig. Natürlich nicht immer so leicht sich an alles zu halten.

    — rehauge · 23. Juli 2007, 23:04 · #

Sei meinungsfreudig! Schreib mir:

Textile-Hilfe

Mehr zum Thema: